deutsch englisch
 
 Kategorien 
 Sonderangebote


 Arbeitsspeicher


 CD-R Rohlinge 


 Druckerpatronen


 DVD+R Rohlinge


 DVD-R Rohlinge


 DVD Brenner 


 Eingabegeräte 


 Festplatten 


 Grafikkarten 


 Mainboards 


 Multimedia 


 Notebooks 


 PC Systeme 


 Speichermedien 


 Software


 B-Ware

 Produkte more
IBM/Lenovo Thinkpad T60 - C2D 1,83 GHz/2 GB/60 GB HDD/
IBM/Lenovo Thinkpad T60 - C2D 1,83 GHz/2 GB/60 GB HDD/
Wlan/Win XP



zzgl. Versand

 Sonstiges 
ÜBER UNS
ZUM ERSTEN MAL HIER?
INFO
FAQ
IMPRESSUM

 Informationen 
Liefer- und
Versandkosten

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Gutschein einlösen
Kontakt

 Unsere Partner 
Online Shopping
Sofortkredit

 
  Willkommen bei EDVSHOP Wagner! Gebrauchte Notebooks, Computer und Laptops zu Top Preisen!

 

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN - AGB´S VON EDVSHOP.AT

Bei Fragen erreichen Sie uns unter Angabe Ihres Namens und Adresse per Mail: office@edvshop.at (Stand: 12.06.2014)

Nach Einkauf im Online Shop 

Sie erhalten innerhalb weniger Minuten automatisch eine E-Mail. Dieses E-Mail wird automatisch an die hinterlegte E-Mailadresse gesendet, bitte halten Sie Ihre Daten stets aktuell. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben melden Sie sich bitte an office@edvshop.at .

Für Änderungen der Lieferanschrift senden Sie uns bitte eine Mail.

Nach Eingang Ihrer Zahlung verlässt die Ware unser Haus. Transportschäden sind unangenehm für Sie und uns aber leider nicht völlig vermeidbar. Bei Transportschäden melden Sie sich bitte umgehend bei uns und reklamieren Sie die Sendung beim Transportunternehmen (Briefträger).

1. Gewährleistung

Sie erhalten 24 Monate Gewährleistung auf alle Neuteile, Neugeräte. Bei Gebrauchtteilen, Gebrauchtgeräten kann keine Garantie gewährt werden. Bei Problemen wenden Sie sich an office@edvshop.at  , sollte sich das Problem nicht per E-Mail klären lassen, ist eine Rücksendung notwendig, weitere Informationen dazu erhalten Sie dann per E-Mail.

Offensichtliche Mängel reklamieren Sie bitte sofort nach Erhalt, bitte unternehmen Sie keine eigenen Reparaturversuche bzw. benutzen Sie den Artikel nicht, Ihre Gewährleistungsansprüche könnten verloren gehen.

1.1 Ihr Rücktrittsrecht

Ihr Rücktritt kann innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware erfolgen. Sie können ohne Angabe von Gründen den Rücktritt erklären, indem Sie uns schriftlich benachrichtigen (eine Erklärung des Rücktritts per E-Mail ist erst dann vollzogen, wenn wir Ihre E-Mail bestätigen) oder die Ware rechtzeitig an uns zurücksenden. Ihre Rücksendung richten Sie bitte an

EDVSHOP WAGNER
Liesgasse 11
8292 Neudauberg
Österreich

Für den Fall, dass die zurückgesendete Ware Gebrauchsspuren besitzt die über den reinen Test hinausgehen oder beschädigt ist, behalten wir uns vor den Erstattungsbetrag angemessen zu mindern.

Die Rücksendung erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigene Kosten. Unfrei zurückgesendete Pakete werden von uns nicht angenommen und gehen automatisch an den Absender zurück! Gemäß §357 Abs. 3 BGB hat der Kunde einen Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung zu leisten, der nur dann entfällt, wenn die Ware ungeöffnet bzw. ungenutzt.

Ein Rücktritt vom Kauf ist nicht möglich bei:

Bei Waren die nach Ihren Wünschen gefertigt oder so angepasst wurde, dass ein Weiterverkauf nicht ohne weiteres möglich ist.

Bei Waren die für eine Rückgabe ungeeignet sind.

Bei Käufen die mittels einer Auktion zustande gekommen sind. 

Eine Minderung der Erstattungssumme um einen angemessenen Schadensersatz behalten wir uns insbesondere bei folgenden Fällen vor.

Versiegelte Software die sich im Lieferumfang von Hardware befunden hat  wurde entsiegelt, dies gilt nicht für Datenträger die zum Betrieb notwendige Software (Treiber) enthalten.

PC-Systeme oder Aufrüst-Sets die vom Kunden angepasst (d. h. nicht wieder herstellbar verändert) wurden, soweit dies nicht zur Inbetriebnahme notwendig war.

Untergegangene Rücksendungen soweit dies vom Käufer zu verantworten ist (unversicherte Rücksendung)

Hardware die aufgrund Ihrer Beschaffenheit einem Verbrauch oder Verschleiß unterliegt und dieser Verbrauch oder Verschleiß auf eine Benutzung über den üblichen Test hinausgeht.

Wir verweisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf die gesetzlichen Regelungen im BGB und unsere AGBs. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Allgemeines / Vertragsabschluß

Kaufverträge bis zu einem Wert von 2500 Euro kommen durch Bestellung des Kunden zustande, sofern EDVSHOP WAGNER nicht unverzüglich widerspricht. Bei darüber hinausgehenden Bestellwerten ist zum Vertragsschluß eine Auftragsbestätigung durch EDVSHOP WAGNER erforderlich. 

2. Preise und Zahlungsbedingungen

2.1  Für die Lieferung gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung.

2.2 Unsere Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten, ohne Software, gesondertes Zubehör, Installation, Schulung und sonstige Nebenleistungen, soweit nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

2.3 Unsere Rechnungen sind sofort fällig und netto ohne Abzug zahlbar. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn EDVSHOP WAGNER über den Betrag verfügen kann. Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB nach Diskont-Überleitungsgesetz zu berechnen. Diskont- und Einzugsspesen gehen zu Lasten des Bestellers. Für die rechtzeitige Vorlage übernehmen wir keine Haftung.

2.4  Zurückbehaltungsrechte stehen dem Käufer nur zu, soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht und dieser rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt worden ist.

3. Lieferfrist

3.1 Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit der unwidersprochenen oder bestätigten Bestellung, ist der Kauf über eine Online-Auktionsplattform zustande gekommen und ist "Vorkasse" als Zahlungsweise vereinbart, nicht vor Bezahlung der Ware gem. 2.2.

3.2 Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, bis der Käufer alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind.

3.3 Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z. B. Import- und Exportbeschränkungen) verursacht werden und nicht von uns zu vertreten sind, verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse. Deren Beginn und Ende werden wir in wichtigen Fällen dem Käufer unverzüglich mitteilen.

3.4 Geraten wir mit der Lieferung in Verzug, so ist unsere Schadensersatzpflicht im Falle leichter Fahrlässigkeit auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Weitergehende Schadensersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

4.  Lieferung, Versand, Gefahrenübergang

4.1 Teillieferungen durch uns sind zulässig, soweit dies dem Käufer zumutbar ist.

4.2 Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen, sofern der Käufer keine ausdrücklichen Weisungen gibt.

4.3 Die Gefahr geht auf den Käufer über sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur an den Käufer übergeben wird. Der Käufer hat sowohl offensichtliche, wie auch eventuell festgestellte Transportschäden beim Spediteur oder Frachtführer unverzüglich zu rügen und dies anschließend auch EDVSHOP WAGNER mitzuteilen, um Ansprüche geltend machen zu können.

5. Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen

5.1 Dem Verbraucher i.S.d. BGB steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu. Nach Maßgabe des BGB hat er innerhalb zwei Wochen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erfolgen; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an EDVSHOP WAGNER.

5.2 Bei Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Verbraucher die Rücksendekosten. Wertminderungen aus bestimmungsgemäßem Gebrauch sind vom Verbraucher zu erstatten, es sei denn, die Minderung ist lediglich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen. Wertminderungen können vermieden werden, wenn die Waren sorgfältig behandelt und der Einbau von Komponenten ausschließlich durch qualifiziertes und autorisiertes technisches Personal durchgeführt wird.

5.4  Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nicht bei: CDs, DVDs, CD-ROMs, Software, Softwarelizenzen und Videos, welche vom Verbraucher entsiegelt wurden. Weiterhin ist ein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen die aus einer Auktion (Versteigerung) hervorgehen nach BGB §312d Abs. 4.5. ausgeschlossen.6. Kulanzrücknahme / Annahmeverweigerung

6.1 Nach Ablauf der zweiwöchigen Widerrufsfrist oder bei Käufern, die nicht Verbraucher i.S.d. BGB sind, erfolgt eine Warenrücknahme nur bei nachweislich falscher Belieferung. Bei Umtausch-, Rücknahme- oder Gutschriftsersuchen, deren Ursache EDVSHOP WAGNER nicht zu vertreten hat, erfolgt eine Abwicklung nur nach schriftlicher Bestätigung durch den Verkäufer. Grundsätzliche Voraussetzung hierfür ist die Beschaffenheit der Ware und deren wiederverkaufsfähiger Zustand. Der zu erwartende Erstattungsbetrag ergibt sich aus dem zum Zeitpunkt des Eingangs zu erzielenden Wiederverkaufspreises, abzüglich einer Storno- /Bearbeitungsgebühr von 15% des Rechnungsbetrags.

6.2  Nimmt ein Käufer, der nicht Verbraucher i.S.d. BGB ist, die verkaufte Ware nicht ab, so sind wir berechtigt, wahlweise auf Abnahme zu bestehen oder 15% des Kaufpreises als pauschalisierten Schadens- und Aufwendungsersatz zu verlangen, es sei denn, der Käufer weist nach, daß ein Schaden nicht oder in geringerer Höhe entstanden ist. Im Falle eines außergewöhnlich hohen Schadens behalten wir uns das Recht vor, diesen geltend zu machen. Für die Dauer des Annahmeverzugs des Käufers ist EDVSHOP WAGNER berechtigt, die Liefergegenstände auf Gefahr des Käufers bei sich, bei einer Spedition oder einem Lagerhalter einzulagern. Während der Dauer des Annahmeverzugs hat der Käufer an EDVSHOP WAGNER für die entstehenden Lagerkosten ohne weiteren Nachweis pro Monat pauschal 12 Euro zu bezahlen. Die pauschale Entschädigung mindert sich in dem Maße, wie der Kunde nachweist, daß Aufwendungen oder ein Schaden nicht entstanden sind. Im Falle außergewöhnlich hoher Lagerkosten, behalten wir uns das Recht vor, diese geltend zu machen. 

7. Eigentumsvorbehalt

7.1 Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Liefervertrag einschließlich Nebenforderungen (z. B. Wechselkosten, Finanzierungskosten, Zinsen usw.) vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzuverlangen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltssache liegt kein Rücktritt vom Vertrag.

7.2 Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat uns der Käufer unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

7.3 Eine Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Käufer wird stets für uns vorgenommen. Wird die Kaufsache mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet, so erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Kaufsache zu den anderen verarbeitenden Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung.

8. Gewährleistung / Haftungsausschluß

8.1 Wir gewährleisten für eine Dauer von 12 Monaten ab Lieferdatum, daß die Liefergegenstände nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Fehlern sind. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Unwesentliche Abweichungen von Farbe, Abmessungen und/oder anderen Qualitäts- und Leistungsmerkmalen der Ware begründen keinerlei Ansprüche des Käufers, insbesondere nicht auf Gewährleistung.

8.2 Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind. Das gleiche gilt für Mängel und Schäden, die aufgrund von Brand, Blitzschlag, Explosion oder netzbedingten Überspannungen, Feuchtigkeit aller Art, falscher oder fehlender Programm-Software und/oder Verarbeitungsdaten zurückzuführen sind, es sei denn, der Käufer weist nach, daß diese Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind.

8.3 Die Gewährleistung erlischt, wenn der Käufer Eingriffe und/oder Reparaturen an Geräten vornimmt oder durch Personen vornehmen lässt, die nicht von EDVSHOP WAGNER autorisiert wurden, sofern der aufgetretene Mangel darauf beruht.

8.4 Offensichtliche Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch fünf Werktage nach Empfang der Lieferung schriftlich anzuzeigen; andernfalls sind hierfür alle Mängelansprüche ausgeschlossen. Im kaufmännischen Verkehr gelten ergänzend die §§ 377, 387 HGB.

8.5 Soweit ein Mangel der Kaufsache innerhalb eines Jahres nach Lieferdatum auftritt, ist der Verbraucher nach seiner Wahl zur Geltungmachung eines Rechts auf Mängelbeseitigung oder Neulieferung berechtigt (Nacherfüllung). Im Rahmen der Neulieferung gilt der Tausch in höherwertigere Produkte bereits jetzt als akzeptiert. Ist die gewählte Art der Nacherfüllung mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden, beschränkt sich der Anspruch auf die jeweils verbliebene Art der Nacherfüllung. Weitergehende Rechte, insbesondere die Rückgängigmachung des Kaufvertrags können nur nach Ablauf einer angemessenen Frist zur Nacherfüllung oder dem zweimaligen Fehlschlagen der Nacherfüllung geltend gemacht werden.

8.6 Nach Ablauf von 24 Monaten (ab Kaufdatum) erlischt der Anspruch auf Garantie bei Neugeräten.

8.7 Durch einen Austausch im Rahmen der Gewährleistung/Garantie treten keine neuen Gewährleistungs/Garantiefristen in Kraft; § 203 bleibt unberührt.

8.8  Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers. Vorstehende Haftungsbefreiung gilt nicht, sofern der Schaden auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, Leistungsverzug, Unmöglichkeit, sowie Ansprüchen nach §§ 1, 4 des Produkthaftungsgesetzes beruht. Für die Wiederherstellung von Daten haften wir nicht, es sei denn, daß wir den Verlust vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben und der Käufer sichergestellt hat, daß eine Datensicherung erfolgt ist, so daß die Daten mit vertretbarem Aufwand rekonstruiert werden können.

9.  Rücktritt bei Vermögensverschlechterung

Wir können vom Vertrag zurücktreten, wenn uns eine Zahlungseinstellung, die Eröffnung des Konkurs- oder gerichtlichen Vergleichsverfahrens, die Ablehnung des Konkurses mangels Masse, Wechsel- oder Scheckproteste oder andere konkrete Anhaltspunkte über Verschlechterung in den Vermögensverhältnissen des Käufers bekannt werden.

10.  Software, Literatur

Bei Lieferung von Software gelten über unsere Bedingungen hinaus die besonderen Lizenz- und sonstigen Bedingungen des Herstellers. Mit der Entgegennahme der Software erkennt der Käufer deren Geltung ausdrücklich an.  

11.  Verwendung von Kundendaten

Wir sind berechtigt, alle Daten, die Geschäftsbeziehungen mit den Käufer betreffen, gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz zu verarbeiten.

12.  Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

12.1 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, die nicht zu den § 4 HGB bezeichneten Gewerbetreibenden gehören und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, Güssing vereinbart; wir sind auch berechtigt, am Sitz des Käufers zu klagen.

13.2 Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam. Im grenzüberschreitenden Lieferverkehr gilt Österreichisches Recht.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Weiter
 Warenkorb more
0 Produkte

Kasse

 Login 
E-Mail Adresse:
Passwort:
(neues Passwort)

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Bestseller 
01.100 PLATINUM DVD-R Rohlinge 16x 100er Spindel
02.Lexmark 12A1985 Tintenpatrone Color, hohe Kapazität
03.IBM/Lenovo T60 Thinkpad Notebook - Intel Core Solo 1,66 GHz
04.100 PLATINUM DVD+R Rohlinge 16x 100er Spindel
05.IBM/Lenovo Thinkpad T60 - C2D 1,83 GHz/2 GB/60 GB HDD/
06.A1 Q10air+ Netbook 10,2" 80GB mit Windows 7
07.HP Compaq NC6320 Notebook - Intel C2D 2x 2.00 GHz/2 GB/80 GB/Wla
08.IBM T41 Notebook - Intel Centrino 1,600 GHz / 1024 MB Ram / 40 G
09.IBM T42 Notebook - Intel Centrino 1,700 GHz / 1024 MB Ram / 40 G
10.IBM T60 Notebook - Intel Core Solo 1,66 GHz

 bewerten more
Es liegen noch keine Bewertungen vor

 User Online 
Zur Zeit sind
 304 Gäste
 online.

 
 
Freitag, 15. Dezember 2017             58615191 Zugriffe seit Montag, 01. Oktober 2007
Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Ziff. 27 UStG., zzgl. der jeweiligen Versandkosten, daher weisen wir keine MWST. im Online Shop und auf der Rechnung aus.
Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung. | Firmendaten Österreich

Diese Shopsoftware wurde entwickelt von Bigware